Blog-Posts:

messestand selber bauen für die didacta 23

3 Gründe für meinen „didacta“ Messeauftritt

Wirtschaftlich gesehen macht es vermutlich wenig Sinn. Aber ich habe mich nach langem Hin- und Her dazu entschieden, meine Materialien auf der Bildungsmesse „didacta“ vom 7.-11.3.2023 in Stuttgart zu präsentieren!...

3 Gründe für meinen „didacta“ Messeauftritt

Wirtschaftlich gesehen macht es vermutlich wenig Sinn. Aber ich habe mich nach langem Hin- und Her dazu entschieden, meine Materialien auf der Bildungsmesse „didacta“ vom 7.-11.3.2023 in Stuttgart zu präsentieren!...

Loslassen können. Papierflieger als symbolische Anregung

Loslassen

„Du musst einfach nur loslassen!“ Ein Spruch, den vermutlich alle schon einmal gehört haben. Das sagt sich so leicht, aber etwas loszulassen bedeutet ja immer auch, etwas zu verlieren, was...

2 Kommentare

Loslassen

„Du musst einfach nur loslassen!“ Ein Spruch, den vermutlich alle schon einmal gehört haben. Das sagt sich so leicht, aber etwas loszulassen bedeutet ja immer auch, etwas zu verlieren, was...

2 Kommentare
Positionierung Einstieg in Workshop und Training

Positionierungen | Einstiegsmethoden Teil 4

Positionierungen im Raum sind super, weil sie so ziemlich alles mitbringen, was für eine gute Einstiegsmethode spricht! Unter Positionierungen im Raum verstehe ich die Einladung an eine Gruppe, zu einer...

Positionierungen | Einstiegsmethoden Teil 4

Positionierungen im Raum sind super, weil sie so ziemlich alles mitbringen, was für eine gute Einstiegsmethode spricht! Unter Positionierungen im Raum verstehe ich die Einladung an eine Gruppe, zu einer...

Mit Reflexionskarten beginnen | Einstiegsmethoden Teil 3

Mit Reflexionskarten beginnen | Einstiegsmethod...

Reflexionskarten oder auch Landkarten für Befindlichkeit und Positionierung sind hervorragende Methoden. Die Karten sind mein Lieblingsinput, weil sie so simpel sind und viel Leichtigkeit und Interaktion auslösen können.

Mit Reflexionskarten beginnen | Einstiegsmethod...

Reflexionskarten oder auch Landkarten für Befindlichkeit und Positionierung sind hervorragende Methoden. Die Karten sind mein Lieblingsinput, weil sie so simpel sind und viel Leichtigkeit und Interaktion auslösen können.

Archetypen der Heldenreise als Kartenset zum kostenlosen Download

12 Archetypen für die systemische Beratung

Bildkarten-Set zu den Archetypen. In Märchen, Mythen und Erzählungen tauchen immer wieder ähnliche Charaktere auf. Nach Jung repräsentieren sie allgemeine psychische Strukturen. Carol S. Pearson hat mit Rückgriff auf vor...

5 Kommentare

12 Archetypen für die systemische Beratung

Bildkarten-Set zu den Archetypen. In Märchen, Mythen und Erzählungen tauchen immer wieder ähnliche Charaktere auf. Nach Jung repräsentieren sie allgemeine psychische Strukturen. Carol S. Pearson hat mit Rückgriff auf vor...

5 Kommentare
Bilder und Motive als Einstiegs-Methode

Bildkarten-Methode – 7 Variationsideen | Einsti...

Der Klassiker: Postkarten oder Bildkarten in der Mitte auslegen. Aber ist das auf Dauer nicht ein bisschen einseitig? In diesem Post stelle ich Euch ein paar Variantionsmöglichkeiten vor. Wer lieber...

Bildkarten-Methode – 7 Variationsideen | Einsti...

Der Klassiker: Postkarten oder Bildkarten in der Mitte auslegen. Aber ist das auf Dauer nicht ein bisschen einseitig? In diesem Post stelle ich Euch ein paar Variantionsmöglichkeiten vor. Wer lieber...